Allgemein Sexpuppen Führer

Sexpuppen von früher bis heute

tpe sexpuppen deutschland

Sexpuppen von früher bis heute

Sexpuppen sind nicht nur in letzter Zeit populär geworden. Tatsächlich gibt es Sexpuppen seit Jahrhunderten, aber sie unterscheiden sich stark von dem, was wir seit etwa dreißig Jahren kennen. Während dieser Zeit begann die Industrie, den Sex zu produzieren, den wir heute kennen .

Historisch gesehen hat in den verschiedenen Kulturen, die sie im Laufe der Jahrhunderte erlebt haben, jede von ihnen ihre eigene Version von Sexpuppen. Geschichten in der griechischen und römischen Literatur erzählen uns, dass Männer dieser Epochen ihre ersten Emotionen mit Statuen ausdrücken, die die idealen Frauen des Augenblicks darstellen. Später, im 17. Jahrhundert, hatten Matrosen aus Spanien, Großbritannien und vor allem den Niederlanden, die monatelang auf See gesegelt waren, Sexpuppen aus Stroh und Leder. Die Holländer, die mit den Japanern Handel trieben, nannten sie „holländische Ehefrauen“. Bis heute nennen es die Japaner so.

Sex-roboter Sex Dolls kaufen

Diese alten Puppen und intelligente sexpuppen aus den 70er und 2000er Jahren sind jedoch nicht so realistisch wie die von uns angebotenen Sexpuppen.

Von der aufblasbaren Puppe zur TPE-Sexpuppe

Die erste aufblasbare Plastikpuppe erschien Ende der 1960er Jahre in den USA, 1968, als die Verkaufsgenehmigung für Sexspielzeug legal war. aber es ist nicht die wahrheit. In den 1980er Jahren tauchten aufblasbare Puppen in Sexshops auf.

Aufblasbare Puppen werden hauptsächlich als Geschenk für Freunde zum gemeinsamen Lachen verwendet. Diese aufblasbaren Puppen sind offensichtlich nicht für den Geschlechtsverkehr geeignet, da der sexuelle Teil grob ausgedrückt wird und die verwendeten Materialien weder angenehm noch ungeduldig sind.

Es muss gesagt werden, dass die neuen Sexpuppen fortschrittliche Technologie verwenden, die diese aufblasbaren Puppen veraltet und absurd macht.

Japan Sex Doll 168CM

Bisher haben Sexpuppen erweiterte Funktionen, und die Zukunft wird diesen Japanische Sexpuppen mehr Realismus verleihen, insbesondere durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz.

Von realistischen Schaufensterpuppen bis hin zu Sexpuppen
In den 1990er Jahren begann der kalifornische Künstler Matt McMullen mit hyperrealistischen Modellen. Die Wiedergabe seiner Arbeit ist so beeindruckend, dass er viele Anfragen auf der ganzen Welt erhalten hat. Viele dieser Anfragen betrafen die Anatomie seiner weiblichen Schaufensterpuppe. Dann erkannte er, dass es eine große Nachfrage nach realistischen weiblichen Modellen gab, die sexuelle Dienste leisten konnten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.